Home
Aktuell/Neuigkeiten
Termine
Vereinsgelände
Geländeordnung
Lehrgänge
Spielstunde
Ausstellungswesen
Züchter und Welpen
Deckrüden
Gebrauchswesen
Rückblick 2018
Rückblick 2019
Rückblick 2021
Schussfestigkeit
BHP
Herbstzuchtschau
Dackelwanderung
Schussfestigkeit_Okt
Rückblick 2022
Fotogalerie
Satzung
Unsere Dackel
Preise und Gebühren
Vorstand und Kontakt
Impressum
Links
Gästebuch


 

Wassertest und Schussfestigkeits Prüfung.

 

Am 29.10.2021 trafen sich 4 Dackel mit ihren Zweibeinern zum Wassertest und 1 Dackel mit Herrchen zur Schussfestigkeit in Hüttengesäß. Beim Wassertest bestand die Aufgabe für die Hunde eine nicht mehr lebendige Ente aus dem Wasser zu holen. Dazu wurde die Ente von einem Menschen ca. 8 Meter weit in das tiefe Wasser geworfen. Der Hund sollte freudig in das Wasser gehen, die Ente apportieren und wieder zurück zum Ufer bringen. Während dieser Prozedur wurden von einem Schützen 2 Schrotschüsse abgegeben.Von den Richtern wurde die Wasserfreudigkeit und das Bringen bewertet. Sie kamen dann zu folgenden Bewertungen.

 

 

   

 

 

 

 

Hexe von der Fischach                           geführt von Friedel Raab            32 Punkte

 

Bruno vom Kleebach                              geführt von Klaus Kaiser             27 Punkte

 

Falco von der Taunushöhe                      geführt von Petra Hain               22 Punkte

 

Gänseblümchen von Sauren Grund        geführt von Dieter Schwieteck    22 Punkte

 

Neckel; Nick geführt von Frank Wendel bestand die Schussfestigkeit

 

Mein Dank geht an die beiden Richter Markus Kleinberg und Klaus Habernmann für das faire Richten, an den Schützen Torben von dem ich nur den Vornamen kenne,und nicht zuletzt an Anette Kitz die sich kurzfristig bereit erklärt hatte die Prüfungsleitung zu übernehmen,zu der man eine Jagdschein benötigt.

 

 

 

 

Einen besonderen Dank an Monika Raab die den notwendigen Papierkram bewältigte, Danke dafür.

 

Jochen Schubert