Home
Aktuell/Neuigkeiten
Termine
Vereinsgelände
Geländeordnung
Lehrgänge
Spielstunde
Ausstellungswesen
Züchter und Welpen
Deckrüden
Gebrauchswesen
Rückblick 2016
Rückblick 2017
Frühjahrszuchtschau
Begleithundeprüfung
Herbstzuchtschau
Oktoberfest
Dackelwanderung
Ehrenabend
Weihnachtsfeier
Rückblick 2018
Rückblick 2019
Fotogalerie
Satzung
Unsere Dackel
Preise und Gebühren
Vorstand und Kontakt
Impressum
Links
Gästebuch


 

Erfolgreiche Frühjahreszuchtschau am 30.04.2017

 

 

 

 

Das Petrus offensichtlich ein Dackelfreund ist bewies er erneut bei unserer Frühjahreszuchtschau. Nachdem die ganze Woche die Temperaturen sehr kühl waren, schickte er pünktlich am Sonntag 18 Grad und strahlenden Sonnenschein. Dies ließ uns auf zahlreiche Besucher hoffen und wir wurden nicht enttäuscht. Die ersten Aussteller und Gäste kamen auf unser Gelände und auch die Richterin Frau Astrid Küppenbender traf ein. 23 Hunde waren gemeldet und stellten sich dem Urteil von Frau Küppenbender. Sie erklärte sehr ausführlich und verständlich den Hundebesitzern und Gästen ihre Bewertungen, gab auch noch Tipps zum besseren Führen im Ring und beruhigte die manchmal nervösen Zweibeiner. Dies führte zu einem sehr entspannten Ablauf der Zuchtschau. Aufgrund der sehr hohen Qualität der vorgestellten Dackel konnte Frau Küppenbender 11x die Höchtsbewertung V=Vorzüglich vergeben.

 

Schönster Jugendhund wurde „Nele vom Josefhof FCI“ geführt von ihrem Frauchen Andrea Keller.

 

Schönster Rauhaar wurde „Ilka von der Märchenstadt“ geführt von ihrem Frauchen Inge Wolf.

 

Schönster Langhaar wurde „Liverpool vom Wenzelhof FCI“ geführt von seinem Frauchen Moinka Kotthaus.

 

Schönster Kurzhaar wurde „Benjamin Blümchen iz Mischinogo“ geführt von seinem Frauchen Stefanie Döring,

 

Schönster Veteran wurde „Spencer von der Taunushöhe“ geführt von seinem Frauchen Petra Hain.

 

 

 

 

Als Tagessieger konnten sich „Spencer von der Taunushöhe“ und sein Frauchen Petra Hain dann auch noch über den großen Siegerpokal und den Pokal der Stadt Mühlheim, gestiftet vom Bürgermeister Daniel Tybussek ,der vor Ort war-freuen.

 

Ich bedanke mich herzlich bei allen die mit ihrem Einsatz dazu beigetragen haben das die Zuchtschau harmonisch verlief, und wieder ein toller Erfolg war.

 

Jochen Schubert